EASC stark für MINT

Gemeinsam mit starken Partnern aus Unternehmen, Forschung und Wissenschaft sowie Initiativen und Verbänden
beabsichtigen wir das Interesse an Zukunftstechnologien zu stärken und die Neugier für luftfahrtbezogene Berufe
in der Hauptstadtregion zu wecken.
Ziel ist, ein Bildungsprogramm in den nächsten Jahren anzubieten, welches Kindern und Jugendlichen Wissen zum Luftfahrtbereich unterhaltsam vermittelt.

Geplante Aktivitäten:

  • Durchführung von Workshops zu den Themen:
    • Entwicklung und 3D-Druck von Flugmodellen,
    • Quadrocopterfliegen, reparieren usw.,
    • Experimente zu Zukunftstechnologien (z.B. Brennstoffzelle)
    • Flughafen der Zukunft: Technologie, Infrastruktur
  • Initiative zur Unterstützung zu Berufs- und Studienorientierung:
    • Infokampagnen für Luftfahrtrelevante Berufe
    • Match-Making-Events für Praktika, HiWi-Jobs und Einstiegjobs (Aktionstage an Schulen)
    • Unternehmensbesuche
  • Durchführung von Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag

Wir freuen uns, auf Ihr Interesse für Kooperationen und Zusammenarbeit. Sprechen Sie uns an.

Kontakt
Dr. Tiziana Romelli
Project Manager / Research Fellow
romelli@easc-ev.org